FANDOM


Lichtstern (Orginal: Lightstar) ist eine hellgelbe Kätzin mit saphirblauen Augen und einer rosanen, kleinen Nase. Lichtstern hat dünklere Streifen an ihrem sehr bauschigen Schwanz und kurze, dunkle Schnurrhaare. Zudem ist ihr Fell ebenfalls kurz, aber flauschig. Lichtstern ist eine große und schlanke Kätzin, die immer elegant auftritt. Sie hat große, spitze Ohren und kleine Haare an ihrem Kinn.

Charakter Bearbeiten

Lichtstern ist eine gutmütige und freundliche Kätzin, die zu jeder Katze offen ist und mit allen über ihre Gefühle reden kann. Leider wird dies oft ausgenutzt. Ihre stelle als Anführerin hat sie desshalb bekommen, weil sie ihrem Clan loyal und treu ergeben ist. Obwohl sie sich in Unkenfeder, einem Kater aus dem NachtClan verliebt hat. Zusammen mit ihm hat sie auch Junge bekommen. Unkensprung und Lichtwolke. Ihre Urenklin ist Nebelwolke und wird auch die besondere Kätzin sein.

Vergangenheit Bearbeiten

Lichtstern wurde mit Mondwolke, ihrer Schwester, und Blattpelz, ihrem Bruder, im RosenClan geboren. Sonnenschweif, ihre Mutter, war gutmütig und haf ihnen immer in jeder Notlage. Jedoch war Mohnkralle, Lichtsterns Vater, das genaue Gegenteil von Sonnenschweif. Er war gewalttätig und grausam, gemein und agressiv. Aber Sonnenschweif hatte immer an ihn geglaubt. Lichtstern allerdings, hatte Angst vor ihm und wollte ihm nicht in die Augen sehen. Mondwolke ging es genau so, aber Blattpelz ging es noch schlimmer. Er hatte die Führsorglichkeit seiner Mutter geerbt und Mohnkralle hielt ihn für einen Verlierer. Mohnkralle wurde Blattpelz' Mentor und nahm ihn hart dran. Als sie Kämpfen übten griff Mohnkralle mit ausgefahrenen Krallen an. Blattpelz aber konnte seinem Vater nie weh tun und starb Monde später an den Wunden. Mohnkralle wurde verbannt und sollte nie wieder zum RosenClan zurückkehren. Lichtstern fand seine Leiche später. Aber zu ihrem Schock lagen drei Tage später die Leichen ihrer Mutter und Schwester in der Wiese. "Ich werde dich finden" hallte Mohnkralles Stimme in ihrem Kopf. Später wurde auch Lichtstern ermordet.

Zitate Bearbeiten

"Es ist unrecht ihm wehzutun, dafür wirst du büßen"

Lichtstern zu Mohnkralle in "Lichtsterns Vergangenheit"

"Es ist wie eine Sonne, Nebelwolke. Manchmal wird sie verdeckt und manchmal scheint sie stark hinab"

Lichtstern zu Nebelwolke in "Dunkle Versprechen"

"Vergiss eines nicht, Efeublüte. Hier sind sie gut aufgehoben"

Lichtstern zu Efeublüte in "Dunkle Versprechen" während dem Tod von zwei ihrer Jungen